Gerne verarbeiten wir Ihr Grüngut bei uns im Rosenheimer Erdenwerk oder bei Ihnen vor Ort.

 

Wir sind Mitglied beim Bayerischen Fachverband für Komposthersteller e.V. und erfüllen alle gesetzlichen Vorschriften im Bereich Grüngutverwertung. Wir legen besonderen Wert auf die Einhaltung der indirekten Prozessprüfung. Durch diese Regelung wird gewährleistet, dass unser Grüngutkompost Hygienisiert und frei von Unkräutern ist.

 

Zum Schreddern des Material setzen wir zwei Jenz Schredder AZ 660 und BA 720 ein. Somit sind wir in der Lage Ihr Grüngut optimal zur Kompostierung und Heizmatieralgewinnung aufzubereiten.

Die Umsetzarbeiten werden bei uns mit dem TT 3500 Überfahrumsetzer von der Firma Komptech durchgeführt. Dies ermöglicht uns die Heißrotte auf Kleinmieten druchzuführen. 

Mit unser Siebtechnik (Komptech Multistar L3) wird unser Material fraktioniert, windgesichtet und mit Magentrollen von Metall befreit.

 

Sollten Sie ein Angebot benötigen kontaktieren Sie uns einfach.